Guter Start ins 2020 von BCA III

Die dritte Mannschaft des BC Altdorf verzeichnete gestern Abend einen erfolgreichen Start ins 2020. Die Urner bezwangen den BC Steinhausen 2 mit 7:0 und konnten sich somit alle drei Wertungspunkte gutschreiben lassen.

Das Damendoppel Karin Tresch / Lara Ziegler zeigte eine solide Vorstellung und konnte ihr Match trotz einigen Abstimmungsproblemen in zwei Sätzen gewinnen. Auch das Herrendoppel Ivo Tresch / Simon Imhof konnten ihre Partie erfolgreich gestalten. Die beiden bauten ihre Erfolgsserie aus und konnten nach zwei Sätzen als Sieger vom Platz. Die Herreneinzel waren als nächstes an der Reihe. Kilian Jauch verzeichnete einen guten Start und gewann den ersten Satz problemlos. Im zweiten schlichen sich mehr Eigenfehler ein, aber trotzdem konnte er das Match in zwei Durchgängen gewinnen. Ivo Tresch zeigte eine konzentrierte Leistung und kam nie ihn Gefahr. Sein Zweisatzsieg stand schon nach relativ kurzer Dauer fest. Auch Fabio Ferrari hatte gegen seinen Widersacher kaum Probleme. Er zog sein Spiel durch und konnte sich auch nach zwei Sätzen zum Sieg gratulieren lassen. Mit dem Sieg im Dameneinzel sicherte Lara Ziegler der dritten Mannschaft des BC Altdorf den Vollerfolg. Sie setzte sich in einer ziemlich ausgeglichen Begegnung auch in zwei Durchgängen durch. Das abschliessende Mixed-Doppel mit Jana Baumann / Kilian Jauch sollte das 7:0 besiegeln. Den ersten Satz mussten die Urner trotz klarer Führung in der Verlängerung mit 21:23 abgeben. Dank einer konzentrieren Leitung sicherten sie sich dann aber Satz Nummer zwei. Im Entscheidungssatz machten es die beiden etwas spannend … setzten sich dann aber doch mit 21:19 durch.

Am Samstag geht es bereits weiter. Der BC KTV Illgau kommt zu Besuch ins Urnerland. Die nächsten Punkte sollen gesammelt werden.