Herzlich Willkommen!

Neuigkeiten

7:0 Erfolg des BC Altdorf II

Die zweite Equipe des BC Altdorf absolvierte am vergangenen Samstag ihr erstes Heimspiel der Interclub Saison 2020/21. Mit einem 7:0 Erfolg in knapp 1 1/2 Stunden gegen den Rothemburger BC sicherten sich die Urner alle drei Wertungspunkte.

Mit den beiden Doppelpartien wurde in die Begegnung gestartet. Sowohl die Damen mit dem Team Jana Baumann/Laura Gerig, als auch die Herren in der Besetzung Ivo Tresch/Kilian Jauch bekundeten keine grosse Mühe und konnten ihre Partien jeweils in zwei Sätzen sicher nach Hause bringen. Markus Schuler startete fulminant in seine Begegnung und sicherte sich Satz eins im Schnelldurchlauf. Im zweiten Durchgang bekundete er etwas mehr Mühe, konnte sich aber dennoch nach zwei Sätzen zum Sieg gratulieren lassen. Kilian Jauch zeigte eine konzentrierte Leistung ohne viele Eigenfehler. Dank dieses Spielstils entschied er sein Match auch in zwei Sätzen. Mehr kämpfen musste Claudio Hager in seinem ersten Auftritt für den BC Altdorf II. Nach zwei Sätzen lagen die beiden Kontrahenten gleich auf; Satz drei musste die Entscheidung bringen. Der Akteur des BC Altdorf konnte noch eine Schippe drauflegen und konnte somit nach dem vollen Programm den Court als Sieger verlassen. Wenig Mühe bekundete Laura Gerig in ihrem Aufeinandertreffen. Mit 21:12 und 21:9 siegte die Urnerin problemlos. Somit waren die drei Wertungspunkte schon vor dem abschliessenden Mixed-Doppel gebucht. Trotzdem sollte natürlich noch der siebte Sieg her. Das Gespann Jana Baumann/Claudio Hager brauchte etwas Anlaufzeit, konnte aber dank einer stetigen Leistungssteigerung auch das letzte Match in zwei Sätzen für sich entscheiden.

Am 31.10. geht es für den BC Altdorf II weiter. Der BC Hünenberg wird in der Kollegihalle in Altdorf zu Gast sein.

Agenda

Oktober 2020

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Weitere News

Unsere IC-Mannschaften